Hokkaido

Hokkaidokürbisse sind breitrunde, orangerote Speisekürbisse. Die dünne Schale kann mitgekocht werden.  Das Fruchtfleisch hat ein nussiges Aroma, eine stabile Konsistenz und ein Gewicht von etwa 0,5 bis 1,5 Kilogramm. Der Hokkaido stammt ursprünglich aus Japan und wird erst seit den 1990er Jahren bei uns in Europa angebaut.

Diese Sorte kann vielseitig  eingesetzt werden und eignet sich gut für Suppen und Aufläufe. Es harmoniert gut mit Ingwer und Chili.

REZEPT: KÜRBISSUPPE von Alfons Schuhbeck

  • 300 g Kürbisfleisch
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • je 1/2 TL geschälter Ingwer und gehackter Knoblauch
  • 1 EL Currypulver
  • 80 g Sahne
  • 2 EL kalte Butter
  • Cayennepfeffer
  • Salz und 1/2 ausgekratzte Vanilleschote

Kürbisfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. In der Brühe knapp unter dem Siedepunkt 20min weich garen.  Ingwer, Knoblauch und Currypulver hinzufügen. Die Brühe mit dem Kürbisfleisch in den Küchenmixer füllen. Sahne, Butter hinzufügen, pürieren. Mit 1 Prise Cayennepfeffer und Salz würzen. Mit der Vanille etwa 5 Minuten ziehen lassen.

GUTEN APPETIT!

REZEPT: gefüllter HOKKAIDO-KÜRBIS von Mein Bio-Kochtagebuch

  • 150g Reis (Langkornreis) gekocht
  • 2 Hokkaido Kürbisse je 1 kg
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 500g Faschiertes vom Lamm oder gemischt
  • 1 TL Paprikapuler edelsüß
  • 3 Eier
  • 100 ml Schlagobers
  • 100 ml Milch
  • 100g Käse (Bergkäse oder Gouda) gerieben
  • Salz und Pfeffer

Die Kürbisse waschen, entkernen und bis auf einen 1-2 cm dicken Rest ausschaben. Zwiebeln und Knoblauch fein gewürfelt dünsten und mit dem Faschierten in heißem Öl anbraten, dann gehacktes Kürbisfleisch und den Reis mitdünsten. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in die Kürbisse füllen. Mit der Mischung aus Schlagobers, Milch und Eiern übergießen, den zuvor ausgeschnittenen Kürbisdeckel aufsetzen und im vorgeheizten Backrohr bei 175° C ca 1. Stunde backen. Nach etwa 50 Minuten den Deckel abnehmen, die Masse mit Käse überstreuen und mit Oberhitze fertig backen.

GUTEN APPETIT!

Werbeanzeigen